Kauf und Verkauf von Treppenliften

Einen Treppenlift kaufen ist im Bereich der Neuwaren die teuerste Variante. Da sich viele Betroffene, die auf die Nutzung eines Treppenliftes angewiesen sind, den Neukauf nicht leisten können, werden auch noch andere Alternativen angeboten, wie zum Beispiel gebrauchte Treppenlifte sowie das Mieten von Liften. Selbst das Leasen der Treppenlifte wird heute von einigen Firmen angeboten.

  • Zunächst einen Preisvergleich durchführen. Bevor man sich für den Kauf eines neuen oder gebrauchten Treppenliftes entscheidet, sollte stets ein Preisvergleich erfolgen, durch den sich durchaus einige Hundert Euro einsparen lassen. Auch eine Treppenlift Beratung kann helfen, sich für die passende Variante zu entscheiden.
  • Wertvolle Tipps und Ratschläge im Treppenlift Forum. Wer keinen Experten zurate ziehen möchte, der kann auch in einem Treppenlift Forum wertvolle Hinweise und Informationen erhalten, was den Kauf oder auch das Mieten von Treppenliften angeht. Dabei werden oftmals auch wichtige Aspekte genannt, worauf in dem Zusammenhang geachtet werden sollte.
  • Bei der Krankenkasse über einen Zuschuss zum Treppenlift erkundigen. Bei vorhandener Einstufung in eine Pflegestufe ist es bei vielen Krankenkassen so, dass man einen Zuschuss zu den Kosten erhält, die der Kauf des Treppenliftes verursacht. Daher sollte vor dem Treppenlift Ankauf bei der Krankenkasse nachgefragt werden.
  • Im Internet auf Angebote wie „Treppenlift zu verkaufen“ achten. Der Treppenlift Verkauf von privater Seite aus ist für den Käufer eine gute Möglichkeit, preisgünstig an einen Lift zu gelangen. Denn bereits genutzte, also gebrauchte Treppenlifte, sind erheblich preiswerter, als wenn es sich bei dem Treppenlift um Neuware handelt.
  • Das Treppenlift Leasing als weitere Alternative. Neben dem Kauf oder Mieten eines Treppenliftes ist der Treppenlift leasen eine weitere Möglichkeit. Beim Leasing wird der Treppenlift zunächst gemietet, wobei der eventuelle Treppenlift Rückkauf durch den Leasinggeber oftmals optional ist, sodass der Leasingnehmer eine Kaufoption erhält.
  • Den Treppenlift verkaufen und einen neuen Lift mieten. Wer bereits einen Treppenlift besitzt und aktuellen Kapitalbedarf hat, der kann den vorhandenen Treppenlift verkaufen und dann im Folgenden einen neuen Lift mieten. So fallen zunächst nur die monatlichen Mietkosten an und man kann den Verkaufserlös des alten Liftes nutzen.



Comments are closed.