Tipps für einen Treppenlift für einen Rollstuhl

Viele Verbraucher, die in ihrem Haus einen Treppenlift installieren möchten, nutzen das Gerät dafür, mit ihrem Rollstuhl von einer Etage auf die andere Etage zu gelangen. Wenn der Treppenlift mit Rollstuhl genutzt werden soll, muss es sich um eine bestimmte Ausführung handeln, denn es gibt viele Treppenlifte, die lediglich einen integrierten Sitz beinhalten, aber keinen Platz für einen Rollstuhl bieten.

  • Auf eine ausreichende Größe achten. Wenn der Treppenlift für den Rollstuhl geeignet sein soll, muss der Lift eine bestimmte Mindestgröße haben. Denn damit der Treppenlift mit Rollstuhl genutzt werden kann, muss ein entsprechender Platz vorhanden sein, auf dem der Rollstuhl während der Treppenauffahrt bzw. Treppenauffahrt stehen kann.
  • Preisvergleich beim Treppenlift für Rollstuhlfahrer wichtig. Treppenlifte für Rollstuhlfahrer werden von mehreren Firmen und in unterschiedlichen Modellvarianten und Preisklassen angeboten, sodass ein Vergleich der Angebote sehr wichtig ist. Denn durch den Vergleich findet sich oftmals ein Angebot, welches besonders günstig ist.
  • Beim Rollstuhl auf die Treppenlift Größe achten. Wichtig ist bei der Wahl des Treppenliftes nicht nur, dass das jeweilige Modell generell für einen Rollstuhl geeignet ist, sondern das Modell muss natürlich auch für den Rollstuhl des jeweiligen Rollstuhlfahrers ausreichend groß sein, da sich die Rollstühle von der Größe her deutlich unterscheiden können.
  • Den Treppenlift mit Rollstuhl als gebrauchtes Modell kaufen. Kosten lassen sich auch beim für Rollstühle geeigneten Treppenlift sparen, indem man sich für ein gebrauchtes Modell entscheidet. Da gerade Treppenlifte, die für einen Rollstuhl geeignet sein müssen, vergleichsweise teuer sind, können die Kosten bei Wahl eines Gebrauchtmodells deutlich reduziert werden.
  • Als Rollstuhlfahrer die Krankenkasse nach einem Zuschuss fragen. Da Rollstuhlfahrer in höherem Alter nicht selten bereits in einer Pflegeklasse eingruppiert sind, lohnt es sich auf jeden Fall, vor der Anschaffung des Treppenliftes bei der Krankenkasse nach einem Zuschuss zu fragen. Denn dass man als Rollstuhlfahrer auch einen für Rollstühle geeigneten Treppenlift benötigt, ist wohl unumstritten.


Comments are closed.