Einen Treppenlift mieten

Viele Verbraucher, die eigentlich einen Treppenlift in ihrem Haus benötigen würden, können sich diese praktische Hilfe im Alter aufgrund der Anschaffungskosten von bis zu 10.000 Euro nicht leisten. Eine deutlich preisgünstigere Alternative steht jedoch mit dem Treppenlift mieten zur Verfügung, die von diversen Anbietern offeriert wird. Allerdings sollten beim Treppenlifte mieten einige Dinge beachtet werden.

  • Die Angebote im Bereich der Treppenliftvermietung sind begrenzt. Zwar ist die Treppenlift Miete für viele Verbraucher eine sehr gute Lösung, jedoch sind die Angebote im Vergleich zum möglichen Kauf der Lifte deutlich begrenzt. Meistens werden zum Beispiel nur Lösungen für gerade Treppen angeboten, während Treppenlifte für Treppen mit Rundung deutlich schwerer zu mieten sind.
  • Auf die Inklusivkosten achten ist wichtig. Der wesentliche Kostenfaktor besteht beim Treppenlift mieten natürlich in den monatlichen Mietkosten. Darüber hinaus sollte man darauf achten, dass keine weiteren Nebenkosten anfallen, wie zum Beispiel für Wartung und Service, denn im Normalfall ist der Vermieter in den ersten Jahren dafür zuständig.
  • Vor dem Treppenlift mieten Kosten vergleichen immer sinnvoll. Bevor man sich für ein spezielles Angebot entscheidet, sollte man stets verschiedene Anbieter vergleichen. Die durchschnittlichen Kosten belaufen sich beim Treppenlift mieten auf 70-80 Euro im Monat, es gibt aber auch günstigere Angebote, bei denen ein Preis von monatlich 50 Euro veranschlagt wird.
  • Ist der Kauf oder die Miete beim Treppenlift günstiger? Nicht immer ist das Treppenlift mieten auch die günstigere Variante, denn es kommt entscheidend auf die Nutzungsdauer an. So rentiert sich der Kauf eines Treppenliftes, der zum Beispiel 7.500 Euro kostet, gegenüber der monatlichen Mietzahlung von zum Beispiel 80 Euro nach rund sieben Jahren.
  • Das Mieten eines Treppenliftes lohnt bei relativ kurzer Nutzungsdauer. Im Grunde ist die Miete eines Treppenliftes finanziell nur dann lohnenswert, wenn die Nutzungsdauer nur wenige Jahre beträgt. Soll der Lift hingegen viele Jahre bis ins hohe Alter genutzt werden, ist der Kauf meistens die günstigere Variante.



Comments are closed.